Preisverleihung am 18.02.2015

preisverleihung th

Am 18.02.2015 fand anlässlich des Neustrelitzer Naturfilmfestivals "Mensch! Natur!" die Preisverleihung des Publikumspreis statt.

Es gewann der Film "Promised Land".
Matt Damon, der Hauptdarsteller, lebt in den USA, kann den Preis nicht persönlich entgegennehmen. Stellvertretend wurden mit dem Preis, der von der Sparkasse Mecklenburg-Strelitz gestiftet wurde, zwei Bürgerinitiativen ausgezeichnet: BIErdoelBarth und unsere BI (Auf dem Bild von links: BI Erdöl Barth, Herr Conradt Betreiber Kachelofenfabrik, Fabian Czerwinski BI Erdöl Barth, Bob Beemann Musikalische Umrahmung, Chris, Axel).
Regisseur Van Sant zeigt die Gefahren des Drillbohrens mit chemischen Zusätzen - Fracking genannt auf. Der Film zeigt auch, wie sich Menschen verändern und ihre Umgebung und Mitmenschen anders wahrnehmen, das gelebte Miteinander Risse bekommt, um danach umso gestärkter wieder zu wachsen.- Einfach sehenswert.
Wir möchten uns bei der Sparkasse Mecklenburg-Strelitz, die das Preisgeld gesponsert hat ganz herzlich bedanken. Außerdem bedanken wir uns beim Müritz Nationalparkleiter Herrn Ulrich Meßner, natürlich auch bei den so zahlreich erschienenen Kinobesucher, die auch im Anschluss an die Filmvorführung für eine rege Diskussion sorgten und es somit ein für alle Seiten spannender und informativer Abend wurde. Zu guter Letzt herzlichen Dank an Herrn Horst Conradt von der Basiskulturfabrik für seine überaus freundlichen Empfang und Bewirtung.